Ihr Javascript im Browser ist deaktiviert.

Es tut uns Leid. Zur sauberen Darstellung der kompletten Webseite wird Javascript benötigt.
Ihr Browser ist entweder veraltet oder/und erlaubt kein Javascript.


Für Spenden und weitere Informationen wenden Sie sich bitte telefonisch oder schriftlich an:

Telefon: 040 347 23 789
Fax: 040 347 23 332
E-Mail: bildhilft@bild.de

Adresse:
BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder”
Axel-Springer-Platz 1
20350 Hamburg

Oder spenden Sie direkt per Überweisung:
BILD hilft e.V. - "Ein Herz für Kinder"
Verwendungszweck: Ein Herz für Kinder
Wenn Spendenquittung gewünscht, bitte Postadresse mit angeben (ab 50 €)

Spendenkonto: 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg
BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00
BIC DEUTDEHH

Kita „Recanto Feliz” wird ausgebaut – Ein Herz für Kinder
Menü
Foto: Kinderdorf Rio e.V.

Vila Santa Tereza

Kita „Recanto Feliz” wird ausgebaut

„Kinderdorf RIO e.V.“ engagiert sich für einen Kindergarten in Belford Roxo in der Region „Baixada Fluminnese”.

In der Region leben über 500 000 Menschen, die meisten sind von extremen wirtschaftlichen und sozialen Problemen betroffen. Es gibt hier viel zu wenig Wohnraum, die medizinischen Versorgung und auch die gesamte Infrastruktur sind katastrophal.

Die meisten Familien leben in bitterarmen Verhältnissen und können sich meist keine Betreuung für die Kinder leisten. Die Kita „Recanto Feliz” in Vila Santa Tereza versucht hier zu helfen und kümmert sich seit mehr als 14 Jahren um die Kleinsten, die Betreuung und Förderung brauchen.

Um eine gute Erziehung und umfassende Unterstützung gewährleisten zu können, braucht die Kita neue Räume sowie einen Sport- und Spielbereich, um letztlich auch der großen Nachfrage nachkommen zu können. Derzeit werden hier 64 Kinder zwischen 2 und 4 Jahren betreut, Ziel ist es. 100 Kinder aufnehmen zu können.

Für die Renovierung und den Erweiterungsbau war die Kita auf Unterstützung angewiesen, die von der BILD-Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ kam.

Teilen hilft!

Projekte

Alina (8) hat die Chemotherapie in Berlin begonnen. Ihre langen, lockigen Haare sind ausgefallen.

„Ich will leben“

Leukämie! Bitte helfen Sie Alina!

Alina (8) aus der Ukraine hat Leukämie, nur eine Behandlung in Deutschland kann ihr Leben retten. Bitte helfen Sie!

Ziel: 82.000 €Benötigt: 76.710 €
Informieren und Spenden
Tugba Tekkal mit dem Trikot der "Scoring Girls"

Integrationsprojekt in Köln

Die Kanzlerin bei den „Scoring Girls"

Tugba Tekkal mit dem Trikot der "Scoring Girls" im RheinEnergieSTADION