Ihr Javascript im Browser ist deaktiviert.

Es tut uns Leid. Zur sauberen Darstellung der kompletten Webseite wird Javascript benötigt.
Ihr Browser ist entweder veraltet oder/und erlaubt kein Javascript.


Für Spenden und weitere Informationen wenden Sie sich bitte telefonisch oder schriftlich an:

Telefon: 040 347 23 789
Fax: 040 347 23 332
E-Mail: bildhilft@bild.de

Adresse:
BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder”
Axel-Springer-Platz 1
20350 Hamburg

Oder spenden Sie direkt per Überweisung:
BILD hilft e.V. - "Ein Herz für Kinder"
Verwendungszweck: Ein Herz für Kinder
Wenn Spendenquittung gewünscht, bitte Postadresse mit angeben (ab 50 €)

Spendenkonto: 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg
BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00
BIC DEUTDEHH

Mit Musik Hoffnung schenken – Ein Herz für Kinder
Menü
Foto: Privat

Musikschule in Rio

Mit Musik Hoffnung schenken

Rocinha ist das größte Elendsviertel von Rio de Janeiro, hier leben rund 250 000 Menschen. Der Alltag ist geprägt durch Gewalt, Drogenkonsum Prostitution und Bandenkriminalität.

Anfang der 90er Jahre wurde Pianist und Musiklehrer Hans Ulrich Koch auf die kinder- und menschenfeindlichen Lebensverhältnisse in dem Elendsviertel aufmerksam. Um den Kindern eine Chance zu geben, der Armut zu entkommen, gründete er das Institut „Escola de Musica da Rocinha“. Denn er glaubt aus tiefster Seele an den wohltuenden Einfluss der Musik auf die Persönlichkeitsentwicklung dieser Kinder – und der Erfolg gibt ihm Recht.

Als Hans Ulrich Koch dann im Juni 1994 den Unterricht mit 15 Kindern begann, ahnte er nicht, dass diese Musikschule zu einer der wichtigsten und besten Bildungseinrichtungen der Rocinha werden sollte. Heute gehen weit über 400 Kinder und Jugendliche mit Begeisterung in die Musikschule und werden von mehr als einem Dutzend Lehrer betreut.

Die Schüler finden am Institut eine sinnvolle Beschäftigung mit kulturellen und sozialen Werten, sie erlangen so Selbstachtung und Selbstwertgefühl, wenn sie in einer der zahlreichen Aufführungen glänzen – Sternstunden in ihrem jungen Leben, in denen ihnen Anerkennung und Bewunderung zuteil werden. Es wurden bereits schon Talente entdeckt, die heute als Musiklehrer und in anderen Musikberufen tätig sind.

Die Einrichtung hat bereits Hunderten Kindern und Jugendlichen geholfen, sich positiv abseits von Straßen- & Bandenkriminalität zu entwickeln und gilt heute als eine der wichtigsten Bildungseinrichtungen in Rocinha.

Um das Projekt weiter fortführen zu können, werden ständig neue Instrumente benötigt, für deren Anschaffung dem Institut Geld fehlte. „Ein Herz für Kinder“ erklärte sich deshalb gerne bereit, die Schule zu unterstützen, sodass zwei Gitarren, zwei Querflöten, drei Klarinetten, eine Trompete sowie Zubehör für Fagott, Oboe und Waldhorn gekauft werden konnten.

Teilen hilft!

Projekte

Ziel: 20.000 €Benötigt: 18.821 €
Informieren und Spenden
Alina (8) hat die Chemotherapie in Berlin begonnen. Ihre langen, lockigen Haare sind ausgefallen.

„Ich will leben“

Leukämie! Bitte helfen Sie Alina!

Alina (8) aus der Ukraine hat Leukämie, nur eine Behandlung in Deutschland kann ihr Leben retten. Bitte helfen Sie!

Ziel: 82.000 €Benötigt: 75.722 €
Informieren und Spenden
Tugba Tekkal mit dem Trikot der "Scoring Girls"

Integrationsprojekt in Köln

Die Kanzlerin bei den „Scoring Girls"

Tugba Tekkal mit dem Trikot der "Scoring Girls" im RheinEnergieSTADION