Ihr Javascript im Browser ist deaktiviert.

Es tut uns Leid. Zur sauberen Darstellung der kompletten Webseite wird Javascript benötigt.
Ihr Browser ist entweder veraltet oder/und erlaubt kein Javascript.


Für Spenden und weitere Informationen wenden Sie sich bitte telefonisch oder schriftlich an:

Telefon: 040 347 23 789
Fax: 040 347 23 332
E-Mail: bildhilft@bild.de

Adresse:
BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder”
Axel-Springer-Platz 1
20350 Hamburg

Oder spenden Sie direkt per Überweisung:
BILD hilft e.V. - "Ein Herz für Kinder"
Verwendungszweck: Ein Herz für Kinder
Wenn Spendenquittung gewünscht, bitte Postadresse mit angeben (ab 50 €)

Spendenkonto: 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg
BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00
BIC DEUTDEHH

130 500 Euro für Totilas-Sohn – Ein Herz für Kinder
Menü
Wir mischen uns dort ein, wo Kinder Hilfe brauchen de|en
Tu le merite wurde für unglaubliche 130500 Euro zugunsten von EHfK versteigert

Großspender

130 500 Euro für Totilas-Sohn

Was für eine unglaubliche Summe!

Bei der Online-Auktion von Ullrich Kasselmann (70) kam der Dressur-Wallach „Tu le merite“ (5), im Besitz von Ann Kathrin Linsenhoff (57) und Paul Schockemöhle (73), unter den Hammer. Und erreichte sagenhafte 130 500 Euro, die nun direkt in Kinderhilfsprojekte fließen.

Tu le merite ist ein Sohn des legendären Rapphengstes Totilas (19), der für Titel, Rekorde und Emotionen sorgte.

Der berühmte Vater von Tu le merite, Rapp-Hengst Totilas

Um „Tu le merite“ wurde bis zur letzten Sekunde heiß geboten. Am Ende bekam die in den USA lebende Brasilianerin Tania Wald den Zuschlag. Sie bot 500 Euro mehr als ein Brite – genau 130 500 Euro.

Tanja Wald (r.) lässt den Hengst von US-Reiterin Adrienne Lyle ausbilden
Foto: Pr

„Ich habe seit über drei Jahren nach einem passenden Pferd geschaut. Als ich dann Tu Le Merite sah, war es Liebe auf den ersten Blick“, verrät Wald.

Auktionator Kasselmann stolz: „Es ist ein ganz tolles Ergebnis, dass wir für die Kinderhilfsorganisation erreicht haben. Zehn Personen haben geboten, am Ende war es ein Zweikampf. Mit dem besseren Ende für Tania.“

Die Auktions-Initiatoren Ullrich Kasselmann (r.) und sein Sohn Francois mit „Tu le merite“ („Du hast es verdient“)

Tu le merite bleibt bis September noch auf seinem Hof in Hagen am Teutoburger Wald, ehe er nach Florida gebracht wird. Dort wird US-Olympiastarterin Adrienne Lyle (33) den Wallach reiten und ausbilden.

Wald kann ihr Glück kaum fassen: „Der Fakt, dass Tu le merite auch noch auf der Charity-Auktion für ein „Herz für Kinder“ versteigert wurde, macht mein Glück noch perfekter.“

Und mindestens genauso sehr, wie die neue Besitzerin des stolzen Pferdes, freut sich „Ein Herz für Kinder” und bedankt sich herzlich für die großartige Spende!

Projekte

Christine Rottland (74) mit „ihren“ Kindern: Seit fast 20 Jahren lebt die Bayreutherin in Kenia

Kampf gegen Armut

Kristina Academy - Für die Straßenkinder Mombasas

Sie bettelten um ein paar Cent, kämpften um eine Handvoll Mais. Echter, schmerzhafter Hunger frisst jedes Selbstwertgefühl.

Jan Josef Liefers, Botschafter der NCL-Stiftung, informiert sich über Klaras Fortschritte. Sie kommt alle zwei Wochen mit ihrer Mutter Kathrin zur Enzymtherapie ins UKE

Wenn sie alles verlernen

Horror-Diagnose Kinderdemenz

Klaras Eltern hoffen auf Stillstand. Es kann so schlecht bleiben, wie es ist. Fortschritt ist ein Albtraum, wenn er nur eine Richt

Seit 17 Jahren operiert die pensionierte Orthopädin Annemarie Schraml (65) in Tansania verkrüppelte Kinder. 2000 kleine Patienten hat sie schon erfolgreich behandelt

Ärztin in Tansania

Annemarie (65) hilft Kindern fest im Leben zu stehen

Die pensionierte Ärztin Annemarie operiert in Tansania Kinder, die mit entstellten Beinen zur Welt kommen.