Hugo Helmig persönlich treffen

Erst kürzlich ist Hugo Helmigs neue Single „Wild“ erschienen und schon schlägt sie ordentlich Wellen in den deutschen und dänischen Airplay-Charts.

„Wild“ ist aktuell auf dem Weg in die Top20 der deutschen Airplay-Charts, in Dänemark war „Wild“ gleich der höchste Neueinsteiger auf Platz 8 der offiziellen Airplay-Charts.

„Wild“ ist der Nachfolger auf Hugos Radio-Hit „Please Don’t Lie“, der es im dänischen Radio bis auf Platz 1 schaffte und auf Platz 3 im deutschen Radio.

Jetzt hält Hugo auch noch den offiziellen Clip zu „Wild“ für uns bereit, der im sonnigen Kopenhagen, der Hauptstadt seines Heimatlandes Dänemark, gedreht wurde. Eine der zwei Hauptdrehorte ist ein neues, innovatives Studentenwohnheim auf dem Wasser: „Urban Rigger“ für das der international anerkannte Architekt Bjarke Ingels verantwortlich zeichnet. Von dort geht es weiter in die leeren Straßen Kopenhagens. Vor allem dieser Ort spiegelt die Hauptaussage des Songs perfekt wieder.

Hugo erklärt das so: „Es handelt davon auf Tour zu sein, während du weißt das da jemand zu Hause ist, der darauf wartet das du zurück kommst. Es geht um Kleinigkeiten die zum Streit führen können über die Distanz, wenn man nicht sofort antwortet oder einfach vergessen hat, eine Nachricht zu schreiben. Tatsächlich ist nicht viel passiert und nichts ist wirklich verkehrt, also willst du diese Person einfach anrufen und ihr sagen wie wichtig sie dir ist.“

„Wild“ – die neue Single von Hugo Helmig (Foto: PR)
„Wild“ – die neue Single von Hugo Helmig (Foto: PR)

Der Titel der neuen Single des 19-jährigen Hugo Helmig kann gut als Beschreibung dessen gelten, was ihm im vergangenen Jahr seit der Veröffentlichung seiner Debütsingle „Please Don’t Lie“ widerfahren ist.

Sie war der meist-gespielte Song im dänischen Radio im Jahr 2017, knackte die 25 Millionen Grenze bei den Streams. Er gab 50 Konzerte in Dänemark und im Ausland, fuhr zwei Gaffa Awards ein, den „Politiken“ Award, eine Nominierung für den prestigeträchtigen dänischen Award „P3 Gold“ und nicht zuletzt regnete es großartige Reviews für seine Debüt EP „Promise“.

Der Mega-Erfolg für Hugo Helmig hält an. Er hat über 30 Konzerte geplant in Dänemark und Deutschland.

Und Sie haben die Chance, Hugo Helmig auf einem seiner Konzerte persönlich zu treffen. Denn im Rahmen der eBay-Charity-Auktion zugunsten von „Ein Herz für Kinder“ haben Sie die Gelegenheit, ein exklusives Meet & Greet mit dem Musiker zu ersteigern.

Zur Auswahl stehen folgende Termine: 14. September beim NDR-Festival in Göttingen, 15. September beim New Pop Festival in Baden Baden oder 22. September beim Reeperbahn Festival in Hamburg

Lassen Sie sich diese besondere Gelegenheit bei eBay nicht entgehen und treffen Sie Hugo Helmig persönlich.

Hier geht’s zur Auktion: http://shop.ebay.de/merchant/ein.herz.fuer.kinder

Weitere Infos: www.facebook.com/hugohelmig/

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH