Ihr Javascript im Browser ist deaktiviert.

Es tut uns Leid. Zur sauberen Darstellung der kompletten Webseite wird Javascript benötigt.
Ihr Browser ist entweder veraltet oder/und erlaubt kein Javascript.


Für Spenden und weitere Informationen wenden Sie sich bitte telefonisch oder schriftlich an:

Telefon: 040 347 23 789
Fax: 040 347 23 332
E-Mail: bildhilft@bild.de

Adresse:
BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder”
Axel-Springer-Platz 1
20350 Hamburg

Oder spenden Sie direkt per Überweisung:
BILD hilft e.V. - "Ein Herz für Kinder"
Verwendungszweck: Ein Herz für Kinder
Wenn Spendenquittung gewünscht, bitte Postadresse mit angeben (ab 50 €)

Spendenkonto: 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg
BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00
BIC DEUTDEHH

Afrika – Ein Herz für Kinder
Menü
Wir mischen uns dort ein, wo Kinder Hilfe brauchen de|en

Aktuelles aus Afrika

Die Kinder und Lehrer der Grundschule in Kokounkoutou, Mali, bedanken sich für die Unterstützung von BILD hilft e.V.

Mali

Neues Schulgebäude in Kokounkoutou

Drei Klassenräume, Toiletten und ein Lehrerwohnhaus sind im Westen Malis, in Kokounkoutou, entstanden. So kann die bereits bestehe

Die Kinder der Sofia Pre and Kindergarden School vor ihrem Schulgebäude

Im Süden Tansanias

Sofia Pre and Kindergarden School in Makambako

250 Mädchen und Jungs sollen hier spielen und lernen können

Kinder im Slum DRC in Swakopmund (Namibia) auf der neuen Schaukel

Endlich mal Kind sein dürfen

Beim Schaukeln den Slum vergessen

Zwei Schaukeln, eine Wippe und eine Rutsche für die Kinder des Armenviertels DRC in Namibia

Nordafrika

Eine Region im Umbruch zwischen Bürgerkriegen, jungen Demokratien und vergessenen Kindern. mehr...

Hier helfen wir in Nordafrika

Christine Rottland (74) mit „ihren“ Kindern: Seit fast 20 Jahren lebt die Bayreutherin in Kenia

Kampf gegen Armut

Kristina Academy - Für die Straßenkinder Mombasas

Sie bettelten um ein paar Cent, kämpften um eine Handvoll Mais. Echter, schmerzhafter Hunger frisst jedes Selbstwertgefühl.

Johannes B. Kerner (52), Moderator der Gala „Ein Herz für Kinder“, mit der kleinen Kame (4) und deren Familie. Sie hat nur einen Wunsch, sie möchte in die Schule

Johannes B. Kerner

Mit einem Euro am Tag können wir Kinder retten

Das kleine Mädchen hat kein Stofftier, nur eine gelbe Plastikflasche, die es ganz fest an sich drückt.

Christine Rottland mit zwei Schülern in Kenia

Asante e.V.

Zukunft für tausende Kinder

Mit ihrem Verein hat Christine Rottland ein einzigartiges Hilfsprojekt in Kenia geschaffen. 2200 Kinder verdanken ihr ein nahrhaft

Aymane benötigt eine Leber-Transplantation

Aymane (1 Jahr)

Dringende Hilfe für Leber-Transplantation

Aymane aus Marokko ist 7 Monate alt und leidet an einer Leberzirrhose. Nur eine Leber-Transplantation kann ihn retten.

Um der Mangelernährung der Kinder in dem Slum vorzubeugen hat der Verein German Doctors e.V. ein Ernährungsprogramm etabliert

Kenia

Ernährungsprogramm für Kinder

Im Baraka Health Center im Slum vom Mathare Valley führt German Doctors e.V. mit Hilfe von „Ein Herz für Kinder“ ein Ernährungspro

„Hand in Hand Kenia“

Haus der Hoffnung für kleine Waisen

„Ein Herz für Kinder“ unterstützt den Verein „Hand in Hand für Kenia“ beim Bau eines Waisenhauses in der Hauptstadt Nairobi.

Ostafrika

leidet seit Jahren unter einer schweren Dürreperiode. Immer mehr Kinder leiden unter Mangelernährung und sterben schon im Babyalter an den Folgen der Unterernährung. mehr...

Hier helfen wir in Ostafrika

Seit 17 Jahren operiert die pensionierte Orthopädin Annemarie Schraml (65) in Tansania verkrüppelte Kinder. 2000 kleine Patienten hat sie schon erfolgreich behandelt

Ärztin in Tansania

Annemarie (65) hilft Kindern fest im Leben zu stehen

Die pensionierte Ärztin Annemarie operiert in Tansania Kinder, die mit entstellten Beinen zur Welt kommen.

Prof. Felix Berger vom Deutschen Herzzentrum Berlin untersucht Marium (2) nach dem zweistündigen Eingriff. Die Kleine kann schon wieder lachen

In Afrika

Deutsche Ärzte heilen Kinderherzen

Prof. Felix Berger vom Deutschen Herzzentrum Berlin ist mit 20 Ärzten und Schwestern aus Deutschland und Israel angereist.

Kinder der neurochirurgischen Abteilung können Dank des neues Ultraschallgerätes besser behandelt werden

Asmara

Ultraschall-Gerät für Neuro-Chirurgie

Das Orotta Hospital ist mit die größte Klinik in Eritrea. Doch es fehlen medizinische Geräte.

Westafrika

leidet schwer unter Bürgerkriegen und dem länderübergreifenden Ausbruch des Ebola-Virus. mehr...

Hier helfen wir in Westafrika

Die Kinder freuen sich – sie bekommen endlich ein neues Zuhause

Abdomey

Neues Waisenheim in Benin

In Abdomey (Benin) wurde mit Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ ein neues Waisenheim für 60 Kinder gebaut.

Die Kinder, die die Schule besuchen, haben sich zu einem Gruppenfoto aufgestellt und sagen DANKE

Dedeke

Neue Schule in Benin

In Dedeke (Benin) wurde mit Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ eine neue, massive Schule für 132 Kinder gebaut.

Land unter

Flut-Katastrophe in Benin

Land unter in Benin! Der kleine Staat in Westafrika steht nach den schlimmsten Regenfällen seit 100 Jahren zu zwei Dritteln unter

Zentralafrika

leidet unter den Bürgerkrieg vom angrenzenden Ostafrika und dessen Flüchtlingswelle. Dadurch kommt es zwischen den Volksstämmen und Glaubensrichtungen zu starken Spannungen. Kriege mehr...

Hier helfen wir in Zentralfrika

Johannes B. Kerner zu Besuch im Niger. Viele Famililen flohen aus ihrer Heimat und sind auf Lebensmittelspenden angewiesen

Kerner in Niamey

Wunder kosten im Niger 1 Euro pro Tag

Wir sind im Niger, dem ärmsten Land der Welt. Und wir wollten von Fati, Mutter von 6 Kindern, wissen, was sie sich für die Zukunft

Die Kinder schauen sich mit einer Lehrerin ein Buch an

Sokodé

Bau eines Kinderschutz-Zentrums

In Sokodé (Togo) wird mit Hilfe von „Ein Herz für Kinder“ ein neues Schutzzentrum für Kinder gebaut, die Gewalt und Missbrauch er

Cheibany kann nur noch per Magensonde ernährt werden. Seine Speiseröhre ist nach einer Verätzung verengt

Cheibany

Er verätzte sich die Speiseröhre

Durch ein tragisches Versehen verätzte sich der kleine Cheibany die Speiseröhre mit Ätznatron. Nur eine OP kann ihm helfen.

Für Straßen- und Waisenkinder ist in Kumasi (Ghana) mit Hilfe von „Ein Herz für Kinder“ ein neues Zuhause entstanden

Kumasi

Ein neues Zuhause für Waisenkinder

Für Straßen- und Waisenkinder ist in Kumasi (Ghana) mit Hilfe von „Ein Herz für Kinder“ ein neues Zuhause entstanden.

Schüler in Ghana sagen DANKE für die Unterstützung

Volta-Region

Hilfe für Schulen in Ghana

In der Volta-Region, der zweitärmsten Region Ghanas wurden mit Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ vier Schulen gefördert.

Ärzte behandeln im neu renovierten OP-Saal ein krankes Kind

Bangui

Instandsetzung der Kinderklinik

Das einzige Kinderkrankenhaus des Landes muss dringend renoviert und ausgestattet werden. „Ein Herz für Kinder“ hilft.

Südafrika

 mehr...

Hier helfen wir in Südafrika

AMANDLA EduFootball

Förderung benachteiligter Kinder durch Fußball

AMANDLA nutzt in Johannesburg und Kapstadt den Fußball als Möglichkeit zur Bildungsarbeit.

Im Youth Aftercare“ kann die Nachmittagsbetreuung für die Kinder gewährleistet werden

Township Philippi

Neue Perspektiven für arme Kinder

Im Township Philippi leben 450 000  Menschen in tiefster Armut – in Bretterbuden ohne Wasserversorgung oder sanitären Anlagen.

Kinder der Vorschule beim gemeinsamen Essen

Südafrika

Neue Vorschule für Aids-Waisen

In Elandsdoorn – einem Township Südafrikas – ist mit Hilfe von „Ein Herz für Kinder“ eine Vorschule mit Ernährungszentrum entstand