250.000 Euro von VW AG

Nur wenige Stunden zuvor hatte Timo Werner (RB Leipzig) in der Bundesliga gleich doppelt gegen Hoffenheim getroffen – an der Torwand im Studio während der „Ein Herz für Kinder“-Gala in Berlin tat sich der Nationalstürmer etwas schwerer: Ihm und seinem Team-Kollegen Lukas Klostermann blieben Treffer verwehrt…

20 000 Euro wollte die Volkswagen AG pro erfolgreichem Schuss spenden. Trotz der Torflaute sagte der Autokonzern 250.000 Euro zu!

„Ein Herz für Kinder“ sagt: Ein herzliches DANKESCHÖN!

Foto: Herbert Diess (Vorstandsvorsitzender Volkswagen AG)

Copyright: Sascha Baumann

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH