4,2 Millionen für die Kinder

Glanzvolle „Ein-Herz-für-Kinder“-Gala mit Thomas Gottschalk im ZDF.

 Viele Prominente aus Show und Politik hatten sich in den Dienst der guten Sache gestellt, mit Hilfe der Fernsehzuschauer Millionen für bedürftige Kinder in aller Welt gesammelt. Krebskind Marta, deren Hirntumor entfernt wurde, verriet dem Moderator: „Ich habe keine Kopfschmerzen mehr.“ Bis zum Ende der Sendung spendeten die Zuschauer 4196417 Mark für die Kinder.

 „Dziekuje!“ flüstert die blonde Marta (13) und drückt ganz fest die Hand von Thomas Gottschalk. Marta sagt: Danke! Und 760 Gäste und Millionen von TV-Zuschauern der „Herz für Kinder“-Gala im ZDF waren tief gerührt. Mit großzügigen Spenden schenkten sie dem polnischen Krebs-Mädchen ein neues Leben.

In Hangar 2 von Tempelhof rollten keine Flugzeuge, sondern Geld. Punkt 21.56 Uhr waren 4,196 417 Millionen Mark zusammen. 160 000 Anrufer waren durchgekommen. Deutschland zeigte Herz – herzlichen Dank! Kinder gaben ihr Taschengeld, Arbeitslose 50 Mark, Riesenfirmen sechsstellig (z.B. BMW 100 000, Universal Music 200 000).

An den Spendentelefonen: die Großen und Prominenten. Unter anderem Gudrun Landgrebe, Uschi Glas, Ursula Karven, Monika Hohlmeier, Anja und Gerit Kling, Patrick Lindner, Sky du Mont… Sie bekamen heiße Ohren.

Friede Springer, Witwe des Herz-für-Kinder-Initiators Axel Springer: „Ich freue mich sehr, dass so viele einfache Leute helfen und tun, was sie können. Die Masse macht es.“

Danke sagte auch Kanzlergattin Doris Schröder-Köpf.

Star-Coiffeur Udo Walz ersteigerte für 30 000 Mark das lustige Foto-Kleid von Verona Feldbusch – sie zog’s gleich auf der Bühne aus. Ingrid Biedenkopf, Gattin von Sachsens Rabatt-Feilscher Kurt, musste Gottschalk spontan ihren grauen Paschmina-Schal opfern – er brachte 5000 Spenden-Mark.

Auf der Bühne Top-Acts wie Bro’Sis, die mit „I believe“ schon auf Platin zusteuern, Ex-Spice Girl Geri Halliwell, PUR und Uwe Ochsenknecht – der Schauspieler ganz ungewohnt am Flügel: „I can’t stop loving you“. Toll!

Auch die Aftershow-Party stand ganz im Zeichen der Kids. Naschen wie früher. „Do&Co.Int“ servierten Buchstabensuppe, Fischstäbchen, Spaghetti, Spinat, Milchreis. „Himmlisch“, schwärmte Verona – und biss genussvoll in einen schaumigen Mohrenkopf. „Einen ganz süßen Kuss an alle, die mitgemacht haben!“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH