Auf diese First Lady kann Deutschland stolz sein

Es war ihr erster Solo-Auftritt als First Lady vor einem Millionen-Publikum – live im deutschen Fernsehen. Bettina Wulff (37), die Frau des Bundespräsidenten, überreichte Prinz Harry „Das Goldene Herz“ …

Erstmals stand sie dabei ohne ihren Ehemann auf ganz großer Bühne. Präsident Christian Wulff kam um 21.40 Uhr extra von einem anderen Termin zur Gala, um den Auftritt seiner Frau zu sehen.

Dass die jeweiligen Präsidenten-Gattinen soziales Engagement zeigen, ist in Deutschland Tradition. Bettina Wulff, die jüngste First Lady der Bundesrepublik, kämpft für Kinder.

Elegant, in einer schwarzen bodenlangen Seiden-Traumrobe, richtete sie in ihrer Laudatio bewegende Worte an den Prinzen: „Höchstpersönlich engagieren Sie sich für die Kinder in Lesotho. Ihr Einsatz wirkt direkt und herzlich. Sie geben den Kindern in Lesotho etwas Unbezahlbares: Hoffnung und Lebensmut.“

Prinz Harry errötet gar ein wenig. Bundespräsident Christian Wulff applaudiert sichtlich stolz.

Mit ihm kann ganz Deutschland stolz auf diese First Lady sein …

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH