100 000 Euro für das Baby-Foto seiner Tochter

Als erste Zeitung druckte BILD im Oktober das Foto von Nico Rosbergs kleiner Tochter AlaÏa. Und der Rennfahrer entschied damals spontan, die Einnahmen des Weiterverkaufs der Bilder an „Ein Herz für Kinder“ zu spenden!

Rosberg zu BILD: „Als frischgebackene Eltern sind für uns Themen über Kinder in Not natürlich sehr emotional. Darum sind wir sehr glücklich, dass viel Geld aus der internationalen Vermarktung der Bilder zusammengekommen ist. Wir haben dann auf 100 000 Euro aufgerundet, um selbst einen Beitrag zu leisten. Unsere Welt hat viel Kinder-Not gesehen in diesem Jahr.“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH