100 000 Euro von der KKH

Bereits zum 13. Mal nahmen Menschen in zwölf Städten Deutschlands am KKH-Lauf teil.

Bereits zum 13. Mal fand in zwölf großen deutschen Städten der KKH-Lauf statt. 

Das Beste: Sämtliche Startgelder wurden an die BILD-Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ gespendet! Die Gesamteinnahmen: 100 000 Euro.

Beim KKH-Lauf können Anfänger und Profis, Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihre Fitness testen. Zu jedem Laufevent gibt’s ein buntes Rahmenprogramm, das Startgeld beträgt 2 bis 6 Euro. Jeder Teilnehmer bekommt ein Lauf-Shirt gratis.

Der KKH-Lauf wurde vor 13 Jahren ins Leben gerufen. Ziel dieses Präventionslaufs der Kaufmännischen Krankenkasse ist es, möglichst viele Menschen zu regelmäßiger Bewegung und damit zu mehr Vorsorge zu animieren.

Wir sagen vielen Dank!

Ein Herz für Kinder

BILD hilft e.V. - "Ein Herz für Kinder"
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH