Bundesfamilienministerin stellt „KinderServer” vor

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) hat einen neuen „KinderServer” vorgestellt.

Dieser sei ein wertvoller Helfer für Eltern und Großeltern sowie für Kindergärten und Schulen, sagte Schröder in Berlin. Der „KinderServer” kann Computer und mobile internetfähige Geräte mit wenigen Klicks in einen sicheren Surf-Modus für Kinder schalten.

Nach Angaben des Ministeriums sind dann nur Internetseiten für Kinder bis 12 Jahren zugänglich.

Der KinderServer kann unter www.kinderserver-info.de heruntergeladen werden.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH