Polizei sucht diese beiden Mädchen

Wo sind Alina (9) und Janina (10)? Die beiden Schwestern verschwanden am Samstagnachmittag von einem Kinderspielplatz in Betheln (Niedersachsen).

Die Mädchen leben in einer sozialen Einrichtung im selben Ort. Dorthin kehrten sie aber nicht wie vereinbart um 19 Uhr vom Spielen zurück.

In der Vergangenheit waren die Geschwister schon mehrfach ausgerissen. Allerdings konnten sie bisher immer schnell wieder gefunden werden. Diesmal ist es anders. Die Kinder bleiben seit Tagen spurlos verschwunden.

Sind Alina und Janina wieder ausgebüxt oder ist ihnen etwas zugestoßen?

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe: Wer hat die beiden Mädchen am Samstag, den 10. März 2012, auf dem Spielplatz in Betheln gesehen? Ist beobachtet worden, dass die Mädchen von jemanden abgeholt wurden? Wer hat die Kinder danach noch gesehen?

Hinweise bitte an die Polizei in Hildesheim, Tel.: 0 51 21 / 93 91 15, oder jede andere Polizeidienststelle.

Sie können sich zudem an die Hotline für vermisste Kinder unter 116 000 wenden.

Die Hotline für vermisste Kinder wurde am 17.August 2011 von der Initiative Vermisste Kinder für Deutschland frei geschaltet.

Die Hotline 116 000 steht 24 Stunden am Tag zur Verfügung und kann aus dem Festnetz und allen Mobilfunknetzen kostenfrei angerufen werden.

Weitere Informationen: www.deutschland-findet-euch.de

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH