Benefizkonzert in Hohenlockstedt

Das nephrotische Syndrom ist eine seltene Erkrankung, von der jährlich rund 250 Kinder betroffen sind.

Bei dem Syndrom verlieren die betroffenen Kinder sehr viel Eiweiß im Urin. Durch die massive Eiweißausscheidung beim nephrotischen Syndrom sinkt der Eiweißgehalt im Blut und es entstehen Wassereinlagerungen im Körper (Ödeme). In schlimmen Fällen kann es dadurch sogar zu Nierenversagen kommen.

Der Verein Nephie e.V. hat sich 2009 gegründet jt dem Ziel betroffene Familien zu unterstützen. Der Verein: „Wir möchten die Familien entlasten, ihnen eine Stimme geben und sie stärken. Wir möchten auf diese sehr kleine „Untergruppe“ der Nierenerkrankungen hinweisen, denen mit einer Transplantation nicht geholfen ist.“

Zugunsten von Nephie e.V. findet am 19. Oktober nun ein Benefizkonzert mit Sacro-Pop, Klassik und Gospel statt. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche Hohenlockstedt (Finnische Allee 27). Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos: www.nephie.de

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH