Von der Leyen ehrt „Ein Herz für Kinder“

Im Rahmen der Veranstaltung „15 Jahre Tafeln in Deutschland“ hat Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen die BILD-Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ für ihr besonderes Engagement für „Tafeln“ in Deutschland ausgezeichnet.

„BILD freut sich sehr über diese Auszeichnung für unsere Hilfsorganisation ‚Ein Herz für Kinder’. Wir schätzen die ‚Tafeln’ in Deutschland als großartige Einrichtungen für Bedürftige, die wir im Rahmen unseres Engagements für Kinder auch gerne unterstützen“, erklärte Marion Horn, Vorstand BILD hilft e.V. und stellvertretende Chefredakteurin BILD.

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ erhält die Auszeichnung für eine außergewöhnliche Weihnachtsaktion im vergangenen Jahr: Mit Hilfe einer Neckermann-Sachspende im Wert von einer Million Euro konnten 20 000 sozial benachteiligte Kinder zu Weihnachten beschenkt werden. Ausgeliefert wurden die Geschenke an mehr als 300 Institutionen und soziale Einrichtungen in Deutschland, darunter auch 59 „Tafeln“, die die Weihnachtspräsente an die Kinder verteilten.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH