So helfen Tablets armen Schülern

Nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung prägt Armut den Alltag von mehr als einem Fünftel aller Kinder in Deutschland.

Die Corona-Pandemie erschwert ausgerechnet genau diesen Kindern das Leben noch zusätzlich: Denn durch den zunehmenden Online-Unterricht wird vorausgesetzt, dass Kinder Zuhause einen Computer oder ein Tablet zum Lernen haben. Aber was ist mit den Familien, die sich so etwas gar nicht leisten können?

„Wir sorgen uns besonders um die Chancengleichheit der jungen Menschen, die aufgrund eines fehlendes Gerätes nur unzureichend dem Unterricht folgen können“, sagt Georg Spitzley, Geschäftsführer der Katholischen Jugendagentur Köln.

Um das zu verhindern, unterstützt BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ sozialschwache Familien in Nordrhein-Westfalen mit 40 Tablets. Die Geräte werden von der Katholischen Jugendagentur Köln an Familien in Köln und im Rhein-Erft-Kreis ausgegeben.

Um sicher zu gehen, dass die Kinder mit den Tablets auch umgehen können, wird vor Ausgabe noch eine Schulung zum sicheren Umgang durchgeführt – eine Art Führerschein. Ingesamt sollen 200 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren mit Tablets ausgestattet werden. Die Geräte werden leihweise verteilt.

Obwohl die Katholische Jugendagentur Köln während der Corona-Krise im Frühjahr viele ihrer Einrichtungen vorübergehend schließen musste , haben die Mitarbeiter dafür Sorge getragen, dass der Kontakt mit den Kindern aus prekären Familienverhältnissen nicht abbricht.

Bei den zu betreuenden Kindern ist schnell klar geworden, dass es ihnen an digitaler und technischer Ausstattung fehlt und sie in der Schule nicht Schritt halten können. Auch haben sie oft nicht die Möglichkeit, Recherchen für einen Ausbildungsplatz vorzunehmen, Bewerbungen zu gestalten, einem dringend notwendigen Sprachkurs zu folgen.

Die Tablets sollen den Kindern jetzt ermöglichen, in der Schule nicht den Anschluss zu verlieren – und hoffentlich auch noch für ein bisschen Spaß am Lernen sorgen.

Wir wünschen ganz viel Erfolg dabei!

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH