1 Million Euro für die Kinder der Ukraine

Das Leid der Kleinsten in der Ukraine ist kaum fassbar.

Kinder werden verletzt und vertrieben, sie müssen zurücklassen, was Sicherheit und Geborgenheit bedeutet. „Wir müssen alles tun, um diesen Kindern schnell und konkret zu helfen!“, sagt Sarah Majorczyk, 1. Vorsitzende von „Ein Herz für Kinder“.

Die BILD-Hilfsorganisation stellt deshalb eine Million Euro als Soforthilfe für Kinder aus der Ukraine zur Verfügung!

Mit ihren Projektpartnern wie „humedica“ und dem „Aktionsbündnis Katastrophenhilfe“ steht der Verein den Kindern in dieser furchtbaren Situation vor Ort zur Seite.

Hilfe auch außerhalb der Ukraine

Kurz vor der polnischen Grenze in Lemberg sitzt die kleine Emilia (1,5) mit Mama Daria (27) und Oma Vera (46) aus Charkiw fest. Sie mussten vor den Bomben fliehen und Papa und Opa zurücklassen. Die BILD-Hilfsorganisation unterstützt jetzt Kinder wie Emilia, die ihr Land verlassen müssen.

Die Frauen wollen sich nun, wie viele Familien, auf den Weg nach Deutschland machen. Und auch dort brauchen Kinder weiter dringend Hilfe.

„Für all diese Kinder setzen wir uns ein – und das ermöglichen Sie mit Ihren Spenden, liebe Leser! Dafür kann ich Ihnen nur von Herzen danken“, so die „Ein Herz für Kinder“-Vorsitzende.

Zum einen unterstützt der Verein Projektpartner wie „humedica“ und das „Aktionsbündnis Katastrophenhilfe“, die in den Krisenregionen sind. Benötigt werden beispielsweise Nahrungsmittel, Medikamente, Verbandsmaterialien, aber auch alles was vor der Kälte schützt und psychologische Betreuung.

Zum anderen hilft „Ein Herz für Kinder“ in Deutschland, steht beispielsweise in Kontakt mit der Freiburger Stadtmission, die 150 Waisenkinder aufgenommen hat. Für 14 Tage sind sie versorgt – danach brauchen sie Unterkünfte, Betreuung usw.

Weitere Hilfe kommt von „Krisenchat“, die 200 ukrainische Psychologen rekrutiert haben, um betroffenen Kindern und Jugendlichen unbürokratisch per Chat zu helfen bei alldem, was sie seelisch bewältigen müssen.

Kann ich weiter für „Ein Herz für Kinder“ spenden?

Ja! Wenn Sie uns helfen möchten, noch mehr vom Krieg in der Ukraine betroffenen Kindern zu helfen, dann spenden Sie bitte an:

BILD hilft e.V. Ein Herz für Kinder

IBAN: DE65 2007 0000 0067 6767 07

Kennwort: Ukraine

BIC: DEUTDEHH

oder spenden Sie online unter www.ein-herz-fuer-kinder.de oder unter www.paypal.me/einherzfuerkinder

Das Leid der Kinder der Ukraine hat Menschen deutschlandweit berührt. Bis heute kamen dank der BILD-Leser und vielen weiteren Spendern 2,6 Millionen Euro zusammen. „Ein Herz für Kinder“ wird das Geld direkt für die Kinder der Ukraine aufwenden, die Spenden kommen ohne Abzug an.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH