Das neue Spielmobil kommt!

Wenn die Kinder aus Frankfurt die knallroten LKW, die schon seit mehr als 25 Jahren unterwegs sind, sehen, dann fangen ihre Augen an zu leuchten. Denn die meisten wissen schon, das gleich etwas ganz Tolles passieren wird.

Der Verein Abenteuerspielplatz Riederwald e.V. verfügt über mehrere Spielmobile, die Kindern im Alter von zwei bis vierzehn Jahren attraktive Spielmöglichkeiten bieten.

Das Angebot reicht von Geschicklichkeitsspielen über Hüpfkissen und -burgen, Rollrutschen, Klettertürmen bis hin zum Bullriding. Dazu gehören natürlich auch vielfältige Bastelangebote und Kinderschminken.

Bei den Veranstaltungen an den Wochentagen kommen bis zu 200 Kinder zusammen, die das bunte Programm und die vielen Möglichkeiten genießen und auskosten.

Im Rahmen von Stadtteilfesten oder Betriebsfeiern sind die Mobile auch am Wochenende unterwegs. Mittlerweile sind diese aber in die Jahre gekommen und dürfen, aufgrund der in Großstädten eingeführten Umweltzone, mit ihren alten Dieselmotoren nicht mehr in die Innenstadt fahren.

So gibt es viele Kinder, die an dem großen Spielemobil-Abenteuern nicht mehr teilnehmen können.

Um dieser Situation entgegenzuwirken und um auch den Kindern, die in Frankfurts Innenstadt leben, die Möglichkeit zu geben ab den Aktivitäten des Spielmobils teilzunehmen, unterstützte die BILD Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ den Verein Abenteuerspielplatz Riederwald e.V. bei der Anschaffung eines neuen Wagens.  

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH