Lymphdrainage hilft Abraham

„Danke für das Bezahlen meiner Behandlung. Ich habe eine gute Zeit gehabt. Vielen Dank.“

In einem kleinen, persönlichen Brief, den Abraham (14) auf spanisch und deutsch geschrieben hat, bedankt er sich bei „Ein Herz für Kinder“.

Die BILD-Hilforganisation ermöglichte dem Jungen aus Peru eine Lymphdrainagen-Therapie, die sein Leben jetzt wesentlich leichter macht.

Der Schüler leidet an einem Lymphödem des linken Beins und der Genitalien. In der Folge schwellen die beiden betroffenen Bereich extrem an.

Durch sein Wachstum benötigte er nun neue Kompressionsbekleidung sowie mehrere Lymphdrainagen.

Die Mutter, die mit Abraham allein lebt, hat ihre Arbeit verloren und konnte die Behandlung in Deutschland für ihren Sohn nicht bezahlen. In Peru gibt es keine vergleichbare Therapie, deshalb war die einzige Chance für Abraham die Földi-Klinik in Freiburg.

„Ein Herz für Kinder“ half und inzwischen konnten Mutter und Sohn wieder in ihre Heimat zurückkehren.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH