Bewegungsraum neu ausgestattet

Klettern, toben, tollen – die Schüler der Adolf-Feld Schule in Oberhausen sind happy. Der Bewegungsraum konnte mit Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ neu ausgestattet werden und bietet nun wieder vielfältige Sportmöglichkeiten.

Ein Großteil der Schüler, die die Grundschule besuchen, kommt aus sozial schwachen und bildungsfernen Familien. Da ihnen in der Freizeit wenig Abwechslung geboten wird, zeigen sich bei vielen Kindern bereits deutliche Bewegungsdefizite, motorische Unruhe um Konzentrationsschwächen.

Um dem entgegenzuwirken möchte die Schule neben dem Sportunterricht weitere Sport- und Spielangebote sowie psychomotorische Kurse anbieten. Dafür jedoch musste der Bewegungsraum erneuert und neu ausgestattet werden – die Schule verfügt nicht über eine eigene Sporthalle, der vorhandene Bewegungsraum war durch die intensive Nutzung in die Jahre gekommen.

Die Kosten die mit der Neuausstattung verbunden waren, konnte die Schule nicht aus eigenen Mitteln decken, deshalb sagte „Ein Herz für Kinder“ Unterstützung zu.

Inzwischen konnte der Raum renoviert und mit neuen Bewegungsmaterialien ausgestattet werden, sodass die Schule den Kindern nun zusätzliche Förderangeboten machen kann, die die motorischen Fähig- und Fertigkeiten verbessern sollen.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH