Fantasy-Ferienlager

Die ADHS Selbsthilfegruppe Neubrandenburg widmet sich seit ihrer Gründung in 2001 der Aufgabe, Betroffenen und nicht Betroffene über ADHS aufzuklären. Dazu veranstaltet die Gruppe jedes Jahr die deutschlandweite ADHS-Messe und eine ADHS-Tag sowie verschiedene Fachvorträge und Themenabende. Das größte und wichtigste Projekt der Selbsthilfegruppe ist jedoch das jährlich stattfindende Ferienlager.

In den Sommerferien nehmen bis zu 135 Kinder im Alter von 5 bis 17 Jahren, die aus allen Ecken Deutschlands anreisen, an dem Ferienlager teil. 2009 stand die Zeit im Ferienlager ganz unter dem Thema „Fantasy“. Mit der Hilfe geübter Rollenspieler wurde ein riesiges Rollenspiel veranstaltet. Die Kinder konnten dabei selbst entscheiden, ob sie Magier, Kämpfer, Spion oder Abenteurer sein wollten. Durch eine intensive Betreuung, die durch das Betreuungsverhältnis von 1:2 erreicht wurde, konnten schnell alle Kinder und Jugendlichen in die Gruppe integriert werden, sodass das Ferienlager für alle ein Erfolg war.

„Ein Herz für Kinder“ konnte in Form einer Spende einen großen Teil zum Gelingen des Ferienlagers beitragen. „Durch Ihre großzügige Unterstützung wurde dieses Ferienlager für die Kinder und Jugendlichen mit ADHS ein unvergessliches Erlebnis.“, bedankt sich Fred Freese von der ADHS Selbsthilfegruppe Neubrandenburg.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH