Zwei rettende Operationen

Alailahs (13) Leben ist bisher nicht gerade von Unbeschwertheit, Glückseligkeit und Lebensfreude geprägt. Viel mehr beherrschen Angst, Bestürzung und Unmut ihr Leben und das ihrer Familie. Seit 13 Jahren lebt Alailah mit einem schweren Herzfehler. Muss immer wieder Angst haben, auch nur bei der kleinsten Anstrengung zu kollabieren oder gar zu sterben.

Nun endlich soll Alailah geholfen werden. Zwei Operationen sollen ihr endlich zu Gesundheit verhelfen. Im Rahmen der ersten OP soll das Loch in ihrem Herzen geschlossen und während der zweiten OP eine künstliche Herzklappe eingesetzt werden. Jedoch sind die Kosten für die Eingriffe und die künstliche Herzklappe mit umgerechnet 13 000 Euro für die Familie nicht stemmbar.

Die Eltern sind so arm, dass sie sich und ihre Kinder gerade so ernähren können. Für eine so große Summe können sie niemals aufkommen.

Alailahs Mutter Editha wandte sich mit einem herzzerreißenden Hilferuf an „Ein Herz für Kinder“. Daraufhin sagte die BILD-Hilfsorganisation sofort Unterstützung zu und kommt für die Behandlungskosten auf, um Alailah endlich ein Leben erfüllt von Glückseligkeit, Freude und Unbeschwertheit ermöglichen zu können.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH