Dr. Reganion rettet die kleine Andrea

Andrea Mikaela (6) – ein kleines Mädchen, dass gern Süßigkeiten isst und mit ihren Freundinnen spielt. Doch ein schlimmer Herzfehler bedroht ihr Leben und könnte alle ihre Träume zunichte machen.

Das ihr Herz nicht richtig arbeitet, stellten die Ärzte schon kurz nach der Geburt fest. Allerdings wäre ein Eingriff damals viel zu riskant gewesen. Die Ärzte empfahlen den besorgten Eltern zunächst abzuwarten bis Andrea größer und kräftiger ist.

Inzwischen sind sechs Jahre vergangen und mit Medikamenten konnte der Zustand des Kindes bislang stabil gehalten werden. Nun allerdings litt das Mädchen zunehmend unter der Schwäche ihres Herzens, bekam immer schlechter Luft und konnte sich keinen großen Belastungen mehr aussetzen.

Am „Philippine Heart Center“ will ihr nun Dr. Reganion helfen – die OP bezahlt „Ein Herz für Kinder“. Schon bald kann das kleine Mädchen wieder unbeschwert mit ihren Freundinnen spielen. Besonders die Eltern sind glücklich, sie bedanken sich von ganzem Herzen bei der BILD-Hilfsorganisation.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH