Arche-Dach endlich saniert

Regenfälle und Winter können kommen: Im Familienzentrum Arche ist die Freude über die neue Dämmung des Daches groß!

Nach neuen energetischen Maßstäben wurden in den Sommerferien die Dachflächen des Evangelischen Familienzentrums Arche gedämmt. Bereit im letzten Jahr wurden die gesamten Fassaden des Gebäudes ausgetauscht.

In den Sommermonaten waren zwar einige Einschränkungen zu verkraften – aber nun ist das Gebäude, das in den sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts gebaut wurde, von außen „runderneuert“.

Dank der Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ und vielen weiteren Spendern konnten beide Maßnahmen kurzfristig vorgenommen werden.

Durch die vielen Räume, die den über achtzig Kindern vielschichtige Möglichkeiten zur Entwicklung, Förderung, Spiel und Spaß geben, hat das Gebäude eine sehr große Dachfläche. Dadurch waren die Kosten erheblich. Aber durch die großzügige Unterstützung von „Ein Herz für Kindern“ konnte dieses Projekt gestemmt werden.

Die Leitung: „Das Team der Einrichtung sieht nun mit Kindern den bekannten Regenfällen in Wuppertal und dem bergischen Winter gelassen entgegen.“ Denn die Kinder können nun ohne Probleme, auch bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, problemlos in allen Räumen spielen.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH