Mit der Krankheit leben

Asthma gehört nach wie vor zu den am meisten unter- schätzten Volkskrankheiten in den Industrienationen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt die Zahl der Betroffenen auf bis zu 150 Millionen Menschen weltweit.

In Deutschland leiden laut WHO fünf Prozent der Erwachsenen und acht bis zwölf Prozent der Kinder an Asthma. Oft bestimmt die Krankheit das Leben der Betroffenen.

Das Asthmazentrum Berchtesgaden (Bayern) hilft Kindern und jungen Erwachsenen im Alter zwischen 6 und 25 Jahren mit der Krankheit zu leben. Ziel der Rehabilitation ist neben der gesundheitlichen Stabilisierung die Wiedereingliederung der jungen Patienten in die Schule, Freizeit und das beginnende Berufsleben.

Durch die Möglichkeiten der mittlerweile guten medizinischen Diagnostik ist die Zahl der Patienten immer weiter gestiegen. Auf der Suche nach Therapieplätzen häuften sich die Anfragen an das Asthmazentrum in Berchtesgaden. Die Klinik platzte aus allen Nähten.

2006 wurde mit einem Anbau begonnen. „Ein Herz für Kinder“ beteiligte sich an den Kosten für den Bau und die Ausstattung der neuen Therapieräume. 2007 wurde das neue Gebäude eingeweiht.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH