Lob für Kinderbauernhof

Seit fast 20 Jahren können Stadtkinder mitten in Kirchdorf lernen, was in der Natur passiert. Der „Kinderbauernhof Kirchdorf e. V.“ (Kibaho) soll ihnen den Umgang mit Tieren ermöglichen.

Jetzt besuchten Bürgermeister Ole von Beust und Marion Horn, Erste Vorsitzende von „Ein Herz für Kinder“, den Bauernhof. Von der BILD-Hilfsorganisation gab es einen Spendenscheck über 12 000 Euro. Mit dem Geld kann der Betrieb des Hofs, der keine öffentlichen Gelder bekommt, weiter aufrechterhalten werden.

Ole von Beust: Es ist ganz wichtig, dass Kinder die Natur und Tiere kennenlernen. Das prägt sie fürs Leben. Toll, dass man ihnen das hier mitten in der Stadt bietet.“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH