Unvergessliche Ferien im Emsland

Der Verein „Bremer Kinder- und Jugendfreizeit“ aus Hannover organisiert jedes Jahr eine 15-tägige Kinder und Jugend-Sommerreise für Kinder aus Bremen und Hannover. Vor allem den Kids aus sozialschwachen Familien, die sonst nie die Chance hätten, Urlaub zu machen, soll die Möglichkeit geboten werden, schöne und unbeschwerte Urlaubstage zu verbringen.

In diesem Jahr ging es mit 75 Kindern auf den Zeltplatz Werpeloh im Emsland. Das Rahmenprogramm hatte einiges zu bieten: Tagesausflug in einen holländischen Freizeitpark, Schwimmen im nahegelegenen Freibad, aber auch so typische Aktivitäten wie: Lagerfeuer, Nachtwanderung und Bergfest gehörten fest dazu – auch wenn das Wetter dieses Jahr aufgrund des Regens nicht ganz mitspielte.

Ein Teil des Tages verbrachten die Kinder aber auch in sogenannten Neigungsgruppen, wo sie da machten konnten, was ihnen am meisten Spaß macht – wie z.B. Fußball, Basketball und Freundschaftsbänder knoten.

Da insbesondere Kinder aus sozialschwachen Verhältnissen (z. B. meist Mutter alleinerziehend, Hartz IV Empfänger, mehrere Kinder, schwierige Familiensituationen) die Reise niemals hätten finanzieren können, unterstützte „Ein Herz für Kinder“ den Verein, sodass alle angemeldeten Kinder an dem Camp teilnehmen konnten.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH