Hier lernen sie die Zeichensprache

BILD hat „Ein Herz für Kinder“. Das merkt jetzt auch der kleine Chris (5) aus Elsdorf bei Zeven. Der Junge kann wegen einer schlimmen Krankheit nicht sprechen. Der stumme Chris und sein Hund Eddie (11 Wochen) können sich nicht verständigen. Aber jetzt wird alles besser.

Der kleine Chris leidet an einem Lymphangiom. Die Lymphbahnen wuchern unkontrolliert in seinem Gesicht. Kurz nach der Geburt bekam er einen Luftröhrenschnitt, darum kann der Junge nie wieder richtig sprechen.

Vor ein paar Wochen wurde Chris sein Herzenswunsch erfüllt – er bekam Beagle-Welpe Eddie geschenkt. Damit die Zwei sich auch verstehen, schenkte „Ein Herz für Kinder“ den Beiden jetzt zehn Stunden Hundeschule. Und die Fahrt mit dem Taxi nach Stuhr bezahlt „Ein Herz für Kinder“ auch.

Das Hunde-ABC. Die erste Stunde mit Eddie bei „Dog-City“. Das Thema: Sitz! Chris und sein Hundchen sitzen vor Trainerin Corinn. Die Hunde-Expertin bringt Chris bei, den Zeigefinger zu heben und Eddie in dem Moment ein Stück Wurst zu geben, wenn er sich setzt. Und Klein Eddie hat schnell den Bogen raus.

Die Augen von Chris leuchten. Jetzt kann sein Eddie schon den ersten Befehl von ihm „verstehen“. Chris‘ Mutter Manuela sagt: „Danke, dass ihr das möglich macht!“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH