Daniil will endlich normal leben

Daniil (1) hat in seinem sehr kurzen Leben schon sehr viel durchgemacht. Seit seiner Geburt leidet der Sonnenschein der Familie an schwerer Epilepsie, die allgemeine Entwicklungsstörungen und spastische Tetraparese nach sich zieht.

Bis zu 20 Anfälle muss Daniil täglich über sich und seinen kleinen Körper ergehen lassen. Selbst nachts lassen ihn die Anfälle nicht in Ruhe schlafen. In Russland kann Daniil leider nicht behandelt werden. Hilfe wartet nun im Uni-Klinikum Dresden auf Daniil. Hier soll er eingehend untersucht und mit Medikamenten auf die Krankheit eingestellt sowie therapiert werden.

Allerdings belaufen sich die Kosten für Daniils Genesung auf über 13 000 Euro. Diese Summe können Daniils Eltern, so gern sie auch würden, nicht aufbringen. Deshalb sind sie verzweifelt auf der Suche nach Hilfe.

Diese fanden sie bei „Ein Herz für Kinder“. Die BILD-Hilfsorganisation übernahm einen Teil der Behandlungskosten, um Daniil ein möglichst unbeschwertes Leben ermöglichen zu können.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH