Jeden Tag hat Daria schlimme Schmerzen

Tagtäglich quälen Daria (10) heftige Schmerzen besonders beim Gehen und Wasserlassen. Seit ihrer Geburt leidet das Mädchen aus Kasachstan an einer Gefäßanomalie an den Nieren. Diese behindert den Harnabfluss und führt somit immer wieder zu Harnstau.

Schon zwei Mal wurde Daria in ihrer Heimat operiert – jedoch ohne den erhofften Erfolg. Deshalb ist nun dringend ein weiterer Eingriff nötig, sonst droht der Verlust der Niere.

In Kasachstan kann diese Operation nicht durchgeführt werden, weil es den Ärzte an Möglichkeiten und Erfahrung für eine adäquate Behandlung fehlt.

In Deutschland wird ein Arzt aus Kiel auf das Schicksal des kleinen Mädchens aufmerksam und versucht nun alles, damit Daria am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein behandelt werden kann.

Da die Familie sehr arm ist und sich eine OP in Deutschland nicht leisten kann, hilft „Ein Herz für Kinder“. In den nächsten Wochen soll Daria nach Kiel kommen, damit die Experten hier die Niere des Mädchens retten und ihr ein Leben ohne Schmerzen schenken können.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH