Die Spielplatz-Saison ist eröffnet

Was für eine Freude bei den Kleinen des katholischen Kindergartens St. Martin in Briedel an der Mosel: Im April konnten sie ihre neue Rutsche einweihen, die mit Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ angeschafft werden konnte.

Die Einrichtung besteht seit 1962 unter der Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde. Hier werden 40 Kinder im Alter von 2-6 Jahren ganztags betreut.

Im Außenbereich steht den Kindern ein Spielturm mit Rutsche zur Verfügung. Aus Sicherheitsgründen wurde die Nutzung für Kinder unter 3 Jahren verboten, sodass die Kleinsten die Rutsche nicht mehr nutzen durften.

Um auch den unter Dreijährigen Spielspaß im Freien zu ermöglichen, wollte die Kita umgehend ein Kleinkindspielgerät anschaffen, für das jedoch das Geld fehlte. Erst vor zwei Jahren hat die Einrichtung eine neue Schaukel bekommen, sodass von Seiten des Trägers keine weitere finanzielle Unterstützung zugesagt werden konnte.

Da kam die Hilfe von „Ein Herz für Kinder“ gerade recht, denn so konnte der Traum doch schnell wahr werden als gedacht.

Der Ortsbürgermeister: „Durch Ihre Geldzuwendung haben sie den schwierigen Gemeindehaushalt eines 1000-Seelen-Dorfes spürbar entlastet. Dafür meinen ganz herzlichen Dank. Seit der Inbetriebnahme des Spielgerätes hat sich die Attraktivität des Spielplatzes der Kindertagesstätte weiter erhöht.“

 

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH