Dorfkinder freuen sich über neuen Spielplatz

Nach der letzten Jahrhundertflut in 2014 sind die Menschen in dem kleinen kroatischen Dorf Sveti Durad, die schon früher nicht viel hatten, noch ärmer geworden.

Vor allem die 130 Kinder im Dorf sind betroffen. Für sie gibt es keinen Spielplatz auf dem sie nach Herzenslust toben und sich bewegen können.  Der kroatische Kulturverein Franjo Ebeling wollte diesen Zustand ändern und plante einen Spielplatz zu errichten, um den Kindern das harte Leben ein bisschen fröhlicher zu machen.

Die Kinder freuen sich über ihren neuen Spielplatz, der mit Hilfe von „Ein Herz für Kinder“ errichtet wurde (Foto: Privat)
Die Kinder freuen sich über ihren neuen Spielplatz, der mit Hilfe von „Ein Herz für Kinder“ errichtet wurde (Foto: Privat)

Das Gelände für den  Spielplatz wurde von der Gemeinde gestellt, die Stadt Donji Miholjac hat den Spielplatz genehmigt. Für die Spielgeräte jedoch fehlte dem Verein das Geld. Wie gut, dass es „Ein Herz für Kinder“ gibt, denn die BILD-Hilfsorganisation sagte Unterstützung zu. So konnten ein Kletterturm mit Rutsche, eine Schaukel, Wippen, eine Spiral-Pferdewippe, Schaukeln, ein
Karussell und Holzbank angeschafft werden.

Nachdem die Spielgeräte installiert wurden, halfen die Dorfbewohner, dasGelände mit Blumen und Bäumen zu bepflanzen. Mit einem kleinen Fest wurde inzwischen der Spielplatz eingeweiht. Die Kinder haben ihre traditionellen Trachten angezogen und konnten es kaum erwarten bis sie endlich die neuen Spielgeräte ausprobieren konnten.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH