Herzenswunsch erfüllt

Dustin (9) hatte einen besonders schweren Start ins Leben. Der Junge aus Leuben-Schleinitz leidet an Morbus Perthes – einer Erkrankung des Knochen- und Knorpelgewebes im Bereich des Hüftgelenkes mit Nekrose des Gelenkknorpels, Gelenkkopfes und Verformung der Gelenkpfanne.

Auslöser der Krankheit ist eine Durchblutungsstörung des betroffenen Gewebes. Auch bei dem jüngeren Bruder lag der Verdacht der Erkrankung vor, wurde glücklicherweise nicht bestätigt. Allerdings hat er Gelenkrheuma.

Dustin ist durch seine Erkrankung auf einen Rollstuhl angewiesen und demnach in seiner Mobilität extrem eingeschränkt. Um dennoch am gesellschahaftlichen Leben teilhaben zu können, war die Familie dringend auf ein behindertengerechtes Auto angewiesen, denn in dem vorhandenen 17 Jahre alten Wagen konnte der Rollstuhl des Jungen nicht transportiert werden.

Da die Familie durch die ohne große finanzielle Belastung nicht in der Lage war, einen neuen behindertengerechten Wagen zu finanzieren, erklärte sich „Ein Herz für Kinder“ bereit, sich an den Kosten zu beteiligen. Und so wurde der Traum dann endlich wahr.

Die Familie: „Nun können wir am gesellschaftlichen Leben teilhaben und den nicht gerade leichten Alltag bewältigen. Nochmals vielen lieben Dank, dass Sie unserem Sohn und uns dies ermöglicht haben. Mit Ihrer Spende haben Sie uns einen Herzenswunsch erfüllt. Unseren Dank möchten wir allerdings nicht nur für die finanzielle Zuwendung sagen, sondern auch dafür, dass Sie uns zugehört haben und unserer Familie Interesse geschenkt haben.“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH