Sommercamp für benachteiligte Kinder

Armen Kinder bleiben häufig Erholung sowie soziale und kulturelle Teilnahme durch einen Orts- und Klimawechsel in den Ferien vorenthalten. Die Eltern können es sich nicht leisten, ihrer Kindern eine Ferienreise und richtigen Urlaub zu ermöglichen.

Hier hilft der „Verein Sozialarbeit an Schulen in Brandenburg e. V.“ und organisiert in jedem Jahr ein Sommercamp für benachteiligte Kinder.

Ferienziel in diesem Jahr war die Insel Hiddensee, die Ruhe und Erholung abseits von jeglichem Straßenlärm verspricht. Hier konnten die Kinder fernab von Armut und daraus resultierenden Problemen entspannen, ihr Selbstwertgefühl aufbauen und neue Freunde finden. Gesunde Ernährung und viele Aktionen, die auf Bewegung der Kinder ausgerichtet waren, rundeten das Programm ab.

Das wichtigste aber war, dass die Kinder viel Spaß hatten und die wohl schönsten Tage des Sommers auf Hiddensee verbringen konnten – auch dank der Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH