Dach des Familienzentrums wird saniert

Vor 47 Jahren wurde die „Arche“ in Wuppertal als Kindergarten eröffnet. Im Laufe der Jahre entwickelte sich der Kindergarten zum heutigen Familienzentrum.

Die Einrichtung unterstützt Familien durch verschiedene soziale Angebote: neben der Kita gibt es offene Sprechstunden für Erziehungsberatung, Logopädie, Kurse für Kinder (Selbstverteidigung, Musik, Sport) und Beratung für Väter. Regelmäßige Kurse zur Gesundheitsförderung wie z.B. „Erste Hilfe für Kinder und Säuglinge“ werden ebenfalls angeboten.

Altersbedingt muss das Haus dringend saniert werden. Alle Fenster und das Dach müssen erneuert werden.

Im Jahr 2014 wurden alle Holz– und Metallfenster erneuert und durch Kunststofffenster ersetzt. Die Finanzierung dafür übernahm die evangelische Gemeinde .

Für die Dachsanierung fehlt der Gemeinde jetzt das Geld. Das Dach ist nicht gedämmt und wurde im Jahr 1967 eingedeckt.

Die Baumaßnahmen sind für die Zeit der Sommerferien 2015 vorgesehen, die Kita wird in diesem Zeitraum geschlossen. „Ein Herz für Kinder“ erklärte sich bereit, die Kita großzügig zu unterstützen, sodass die Finanzierungslücke für die Dachsanierung geschlossen werden konnte und nun alle Arbeiten wie geplant durchgeführt werden können.

Durch die energetische bauliche Verbesserung des Daches können die Heizkosten gesenkt und die Umwelt geschont werden.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH