Ferienfahrt für die ganze Familie

Vor mehr als 6 Jahren wurde das soziale Projekt Familienfahrt für hilfebedürftige Familien im sozialen Brennpunkt in Eberswalde von der evangelischen Kirchengemeinde Finow entwickelt. Es handelt sich dabei um Familien, die große Schwierigkeiten in der Alltagsbewältigung, Schwierigkeiten in der Erziehung haben, nur selten den Stadtteil verlassen und zu kirchlichen Randgruppen gehören.

Damit die Kinder und die Familien ein paar unbeschwerte Stunden in den Ferien genießen können, plante das Hilfswerk eine Reise in den Ferienpark Helenesee bei Frankfurt/Oder.

Acht Familien mit 24 Kindern nahmen an der Reise teil. Damit wurde den Familien die Möglichkeit gegeben, ihre schwierigen Lebensverhältnisse zu unterbrechen und ihnen ein Pause vom Alltag ermöglicht. In dem Ferienpark konnten die Familien Kontakte knüpfen, gemeinsam etwas unternehmen. Die Beziehung zwischen Eltern und Kindern wurde gestärkt, und die Erziehungskompetenzen gefestigt.

Zum Programm zählten ein Ausflug zur Sommerrodelbahn Bad Saarow, ein Kreativangebot zur Gestaltung von Holzkreuzen, eine Kochkurs mit gesunder Ernährung, ein gemeinsamen Fest und sportliche Aktivitäten.

Da die Kosten für die Ferienfahrt nicht allein von dem Hilfswerk getragen werden konnte, erklärte sich „Ein Herz für Kinder“ bereit, die Reise zu bezuschussen und ermöglichte den Kindern mit ihren Familien ein paar unbeschwerte Stunden.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH