Vorweihnachtliche Bescherung von „Ein Herz für Kinder“

Leuchtende Kinderaugen am evangelischen Beratungszentrum in der Heßstraße. Die Weihnachtsaktion von BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ beschenkte 60 Kinder – und bereitete große Freude.

Dunja (7) freut sich über ein neues Fahrrad: „Mein altes ist kaputt gegangen“, hat das Mädchen mit den dunklen Augen eben noch traurig erzählt. Wie den meisten Müttern hier, fehlt auch Dunjas Mama das nötige Geld, um der Tochter große Geschenke zu kaufen.

„Die Not wird immer größer“, weiß Renate Frey, Leiterin des Beratungszentrum. Ohne die Initiative wäre heuer bei vielen Kindern hier die Bescherung ausgefallen.

„Wir wollen auf diese Schicksale aufmerksam machen“, sagt Christian Treinies von neckermann.de, die bundesweit Präsente im Wert von einer Million Euro verschenkten. Der Postdienst DHL liefert die Pakete jetzt kostenlos aus.

In Bayern dürfen sich dank der Weihnachtsaktion zahlreiche Kinder über neue Fahrräder, Betten und Kuscheltiere freuen – unter anderem in Hof, Nürnberg, Deggendorf, Herbolzheim und Rottenburg.

Auch die kleine Anna (3) ist glücklich: Ganz fest drückt sie Elefant Ferdinand, das „Ein Herz für Kinder“ Maskottchen, an ihre Brust und strahlt. Ein Lächeln, das die Helfer für all ihre Mühen entschädigt.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH