Ick freu mir so!

Diese Gaben kommen von Herzen!

Erstmals haben das Ring-Center in Lichtenberg und die BILD-Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ die Berliner aufgerufen, Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder (bis 16 Jahre) in der Hauptstadt zu spenden.

Video: Ein Herz für Kinder: Arche Hellersdorf

[jwplayer player=“1″ mediaid=“39499″]

2000 tolle Stücke wurden abgegeben – allein am Wochenende vor Weihnachten 300 Päckchen für „Berlins schönsten Geschenketurm“! Hätte man alle Stücke gestapelt, wäre der Turm 830 Meter hoch geworden!

Pünktlich zum Fest lieferte die „Hermes Logistik Gruppe“ die Päckchen (eingepackt von der „SCA Packaging Deutschland“) an Kinder aus Berlin und dem Umland, die an Heiligabend leer ausgehen würden. Weil sich ihre Familien kein teures Spielzeug leisten können.

Als Erste konnten sich die 400 Kinder der „Arche“ in Hellersdorf über die Überraschungspakete mit Spielzeug und Büchern freuen. „Arche“-Sprecher Wolfgang Büscher (57): „Viele Kinder bekommen zu Hause gar nichts. Umso größer ist nun natürlich die Freude!“

So wie bei Pia (7) – sie erwischte ein Geschenk mit einer Puppe auf einem Pferd. „Das finde ich total schön!“ Und Kiara (7), die ein Malen-nach- Zahlen-Set bekam, sagte: „Super, vielen Dank!“

BILD Berlin-Brandenburg, BILD hilft e. V. „Ein Herz für Kinder“, das Ring-Center und „Hermes“ sagen im Namen aller Kinder: Vielen Dank für euer großes Herz, liebe Berliner!

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH