Gesundheit durch Bewegung

Das Motto der Kindertagesstätte Fuchsbau ist „Gesundheit durch Bewegung“.

Die rund 100 Kinder, die die Einrichtung in Bad Freienwalde besuchen, sollen frühzeitig mit der Vielfalt von Bewegung vertraut gemacht werden, um so die Persönlichkeit, Begabungen, geistige und körperliche Fähigkeiten und Fertigkeiten zu fördern.

Die Kinder sollen voneinander und miteinander lernen, zu Ausdauer, Selbstständigkeit und eigener Bewegung animiert werden. Um diese Ziele zu erreichen, werden Bewegungsspiele, Wettspiele oder Kreisspiele durchgeführt. Es werden ihnen aber auch verschiedene Arten des Springens, Laufens, Kletterns, Schwingen und Fangen vermittelt. Motorische Ungeschicklichkeiten und Defizite im Bewegungsablauf sollen somit verbessert oder beseitigt werden.

Die Kinder sollen im Rahmen des Programms lernen, sich zu Musik zu bewegen. Das kann laut und schnell sein, aber auch leise und langsam. Da genau liegt das Problem der Kita – denn die Raumakustik muss optimiert werden, damit der Bewegungsraum optimal genutzt werden kann und gesundheitlichen Schäden vorgebeugt wird.

Die Kosten für die Ausstattung und Raumdämmung konnten von der Einrichtung nicht getragen werden – deshalb erklärte sich „Ein Herz für Kinder“ bereit, zu helfen, sodass die Pläne für das Projekt in ganzem Umfang umgesetzt werden konnte.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH