Sport und Musik machen die Kids stark

Riesenfreude an der Grund- und Hauptschule Hildegardis in Mettendorf: Um ihre Schüler noch besser zu fördern, hat die Schule ein tägliches Sport- und Musikprogramm eingeführt. Für beide Projekte fehlte das Geld, um Musikinstrumente und Sportgeräte anschaffen zu können. Doch das ist jetzt dank der Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ anders.

Die Ganztagsschule wird von 240 Kindern zwischen 6 und 16 Jahren besucht. Die Kinder kommen überwiegend aus sehr kleinen Orten (max. 100 Einwohner) ohne Spielplätze, viele stammen aus sozialschwachen Familien.

Neben der „Bewegungszeit“ am Nachmittag werden den Kids in Kooperation mit der Kreismusikschule unter anderem auch Gitarren- und Trommelkurse angeboten. Nach dem Vorbild von „Stomp“ wird mit Alltagsgegenständen und Trommeln gearbeitet. Doch insbesondere Kinder aus sozialschwachen Familien war die Teilnahme an den Musikprojekten nicht möglich, weil die Eltern kein Geld haben, um ein Instrument anzuschaffen.

Doch mit Unterstützung der BILD-Hilfsorganisation konnte die Schule nun Trommeln, Gitarren, Trinangeln, Flöten und vieles mehr anschaffen, sodass jedem Kind ein Instrument zur Verfügung steht.

Der Rektor Richard Begon: „Die Kinder spielen mit großer Begeisterung. ‚Ein Herz für Kinder‘ hat uns geholfen, so wichtige Akzente für die musikalische und sportliche Ausbildung unser Kinder im Ganztagsschulbereich zu setzen.“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH