Neues Heim für Großfamilie

Eine alleinerziehende Mutter mit sieben Kindern, vom Vermieter aus dem Haus geklagt – BILD kämpft für Sie machte auf das Schicksal von Familie Adenau aufmerksam. Und bat um Unterstützung. Mit großer Resonanz.

Mehrere Vermieter meldeten sich bei BILD, boten ein Haus oder eine große Wohnung für die Familie an. Friseurmeister Heinrich Hans (46): „Die Geschichte hat mich sehr berührt.“ Er besitzt ein Haus in Flittard, das er gerne an Brigitte Adenau (41) und ihre sieben „Zwerge“ vermieten möchte.

„130 Quadratmeter mit Garten. Ende Juni gehen die derzeitigen Mieter raus. Kaltmiete 960 Euro. Kinder sind bei mir immer willkommen.“ Tankstellenbesitzer Rainer Barkholz aus Adenau in der Eifel bietet an: „Ich habe zwei nebeneinander liegende große Wohnungen in einem Haus in Adenau. Ich würde eine Wand durchbrechen, aus den zwei Wohnungen eine große von 150 Quadratmeter machen.“ Kaltmiete 800 Euro.

„Das hört sich gut an“, freut sich Brigitte Adenau. 1000 Euro Miete im Monat kann sie mit staatlicher Unterstützung aufbringen. Sie will alle Vermieter sofort anrufen.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH