Neue Möglichkeiten zum Spielen

Fröhlich tollen und klettern die Kids der Grundschule Nordwohlde auf ihren neuen Spielgeräten, die auch mit der Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ angeschafft werden konnten.

Das Schulgebäude, ursprünglich als Mittelpunktschule konzipiert, beherbergt seit 1977 die jetzt einzige Grundschule. Im Schuljahr 2013 werden hier insgesamt 56 Kinder unterrichtet.

Seit 2011 hat die Einrichtung an vier Tagen in der Woche ein offenes Ganztagsangebot. Durch die neue Situation musste der Innenbereich verändert werden – der Schulförderverein hat beispielsweise Ruheräume geschaffen.

Aber auch der Schulhof musste dem Ganztagsangebot angepasst werden. Dafür aber fehlte der Einrichtung und dem Förderverein durch die vorangegangenen Arbeiten das Geld. Dennoch mussten die Klettergeräte dringend erneuert werden. Einige davon waren bereits 40 Jahre alt und mussten aus Sicherheistgründen abgerissen werden.

Um den Kindern trotzdem vielfältigen Spielspass bieten zu können, fragte die Schule bei „Ein Herz für Kinder“ nach Unterstützung. Die BILD-Hilfsorganisation kam dem Anliegen gerne nach und so konnten ein neues Klettergerüst mit Balancierstrecke und eine Rutsche angeschafft werden. Happy sagen die Kids: DANKE!

 

 

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH