In der Kletterrose entsteht ein neuer Schulhof

In der Bewegten Naturschule „Kletterrose“ erwartet jedes Kind eine hohe Unterrichtsqualität bei der Gestaltung des fachlichen und sozialen Lernens. Im Mittelpunkt des Pädagogik stehen Bewegung und Natur. Bewegung als ein konstruktives Element des Unterrichts und die aktive, selbst gesteuerte Interaktion mit Umwelt und Natur, als Mittel zur Optimierung der Entwicklungsprozesse der Schüler.  

Allerdings war der Schulhof mit der Zeit in die Jahre gekommen und musste dringend umgestaltet werden. Die Kleinstadt Burg Stargard ist alledings verschuldet und hat kaum finanzielle Mittel, um die Umgestaltung zu fördern.

Auch die Eltern der Schüler können nicht bei der Umgestaltung helfen, denn die meisten Kinder kommen aus sozial schwachen Familien, die Kinderarmut liegt bei 28,3 Prozent.

Hilfe von Förderer war dringend erforderlich und die kam von „Ein Herz für Kinder“

Die BILD-Hilfsorganisation unterstützt die Grundschule großzügig, sodass nun die Bauarbeiten zur Umgestaltung des „Burggartens“ und des „Bewegungsgartens“ beginnen können.

Wenn alles fertig ist, haben die Kinder die Chance wieder ausgelassen und kreativ in naturnaher Umgebung spielen zu können.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH