Schenken Sie Haiti eine Zukunft

Die große „Ein Herz für Kinder“-Gala – ein Abend voller berührender Momente.

Unvergessen: Die Hölle von Haiti. Am 12. Januar um 16.53 Uhr Ortszeit versank das Land in Schutt und Tränen. Eines der schlimmsten Erdbeben forderte 300 000 Tote, 300 000 Verletzte, 2,1 Millionen Obdachlose, davon fast die Hälfte Kinder. Einer der Helfer: Fußball-Trainer Felix Magath. Er besuchte mit einem „Ein Herz-für-Kinder“-Team das zerstörte Land, brachte 100 000 Euro mit, die bei der Aktion „Schalke hilft!“ zusammenkamen.

Bei der großen ZDF-Gala stellte Bundesaußenminister Guido Westerwelle die Aktion von Felix Magath vor. „Die Kinder von Haiti brauchen weiter unsere Hilfe“, sagte Westerwelle eindringlich. „Schenken Sie den Kindern Haitis eine Zukunft.“

Magath ist von der Arbeit vor Ort beeindruckt. „Vor allem mit den kleinen und kleinsten Haitianern, die man über Malen, Singen und Spielen wieder zur Normalität zurückbringt. Das ist schon erschütternd, wenn man die Verhältnisse sieht, in denen die Kinder dort leben.“

Video: Magath übergibt VW- Busse

[jwplayer player=“1″ mediaid=“39279″]

Bewegend auch die Worte von Schwester Marie Delivrine Lops, die in Haiti den Kindern wieder Hoffnung gibt. „Ich möchte der deutschen Regierung, der Kirche und dem Volk danken. Sie sind zu uns gekommen, persönlich, um uns Hilfe zuteil kommen zu lassen. Diese Großzügigkeit ist eine große Hilfe. Sie haben nicht nur Dinge versprochen, sie haben gehandelt, als ob wir zu ihrem Leben gehören.“

In Haiti gibt es fast 1 Millionen Kinder ohne Eltern. Noch immer ist ihre Zukunft ungewiss, die Notunterkünfte sind überfüllt.

Für Haiti veranstaltete das ZDF zusammen mit BILD eine Spenden-Gala. Eine bewegende Nacht. Eine Nacht der großen Gefühle – und der großen Herzen! Bis zum Ende der großen Gala von „Ein Herz für Kinder“ wurden insgesamt mehr als 20 Millionen Euro gespendet.

Seit 1978 sammelte die Hilfsorganisation BILD hilft e.V. – „Ein Herz für Kinder” über 153 Millionen Euro Spenden und unterstützte damit Kinder und Familien – national und international. Die Hilfsorganisation engagiert sich schnell und unbürokratisch, wenn Kinder Hilfe brauchen. In Zusammenarbeit mit renommierten Kliniken sorgt der gemeinnützige Verein zum Beispiel dafür, dass schwer kranke Kinder, die in ihrer Heimat nicht oder nur unzulänglich behandelt werden können, in Deutschland lebensrettende Operationen und Therapien bekommen, und leistet Nothilfe in Kriegs- und Katastrophengebieten.

Helfen auch Sie mit, damit kranke und Not leidende Kinder die Chance auf ein glückliches Leben haben.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH