Der Glo[w]bus ist unterwegs

Der Zusammenschluss von über 45 Hameler Vereinen, die sich um die Kinder- und Jugendarbeit kümmern, will bald auf Touren gehen. Denn der neu angeschaffte blaue Bus soll als mobiles Jugendzentrum dienen.

So sollen die Vereine die Möglichkeit bekommen auch Schulen und weitere Örtlichkeiten anzufahren, um so auch zu Jugendlichen und Kindern zu kommen, die sie sonst nicht erreichen könnten.

Ihre Räumlichkeiten haben sie dann quasi auch gleich mit dabei. Allein die Anschaffungs- und Umbaukosten haben sehr viel Geld gekostet, so dass nichts mehr für die Innenausstattung übrig blieb.

Damit die Kinder kein leerer Bus erwartet, finanzierte „Ein Herz für Kinder“  diverse Karten- und Brettspiele, sowie Sport- und Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust auspacken und dann zusammen ausprobieren können.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH