Neuer Kletterturm macht Kids happy

Ach was ist die Pause schön! Die Schüler der Hangeney Grundschule in Dortmund freuen sich über ihr neues Spielgerät, das neuerdings den Schulhof schmückt.

Der große Pausenhof ist mit den Jahren immer leerer geworden. Einige der vorhandenen Spielgeräte mussten abgebaut werden, weil sie durch die intensive Nutzung marode wurden und nicht mehr den Sicherheitsanforderungen entsprachen.

Der Schule fehlte das Geld, um neue Geräte kaufen zu können – so hatten die Kinder zuletzt immer weniger Möglichkeiten zum Toben und Spielen.

Wie gut, dass es „Ein Herz für Kinder“ gibt – denn die BILD-Hilfsorganisation erklärte sich bereit, die Kosten für ein neues Spielgerät zu übernehmen.

In den Herbstferien wurde die Kletteranlage mit Rutsche aufgebaut und die Freude bei den Kindern war riesengroß, als sie nach den Ferien zurück kam.

Jeden Tag zeigt sich aufs Neue wie beliebt die Drei-Turmspielanlage ist. Die Kinder können rutschen, klettern, springen, schaukeln, balancieren und sich von Sprosse zu Sprosse entlang hangeln.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH