Neugestaltung des Außengeländes

Seit 1995 ist das Frauenschutzhaus Wolfenbüttel Zufluchtsort für von Gewalt betroffene oder bedrohte Frauen und ihren Kindern. Es bietet bietet Schutz, Unterkunft und Unterstützung.

Das Haus bietet Platz für 8 Frauen und 12 Kinder. Die Jungen und Mädchen haben die Misshandlungen der Mütter miterlebt oder sind selbst Opfer von Gewalt geworden. Sie mussten physische und psychische Gewalt teilweise tagtäglich miterleben. Sie sind geprägt durch ein Klima der Gewalt, Unterdrückung und Angst.

Viele Kinder fühlen sich nicht nur hilflos und ausgeliefert, sondern auch zum Teil verantwortlich für das Passierte.

Damit sich die Kinder in der ihnen fremden Umgebung des Frauenhauses wohlfühlen, wurde der Außenspielbereich umgebaut.

Da die Eigenmittel des Schutzhauses für den Umbau nicht ausreichten, erklärze sich „Ein Herz für Kinder“ bereit, zu helfen. So konnte eine Rutsch- Kletterkombination installiert werden, auf der die Kids spielen, toben, klettern und laufen können.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH