Zufluchtsort für junge Mütter

In Bayern gibt es eine soziale Einrichtung, die ein Zufluchtsort für Frauen mit Kindern ist, die durch Gewalterfahrung in akute Krisensituationen geraten sind. Ziel ist es, den Frauen neben Unterkunft und Schutz Hilfe zu bieten und sie so gut wie möglich auf ein selbstbestimmtes Leben vorzubereiten.

Die räumliche und sicherheitstechnische Ausstattung der Einrichtung entspricht nicht dem Standard eines Schutzhauses. Das Sozialreferat hat nun eine Verbesserung der Sicherheitsmaßnahmen gefordert. So müssen die vorhandenen sanierungsbedürftigen Einzelzimmer mit Gemeinschafts-Sanitäranlagen zu Appartements mit Nasszellen umgebaut werden.

Die Pläne sehen die Entstehung von vier Einzelappartements und zehn Appartements für Frauen mit Kindern vor. Für die Sicherheitsausstattung muss die Verglasung von Fenstern und Türen ausgetauscht werden, die Kellerschächte vergittert, Klingel- und Videoüberwachung installiert, eine autarke Schließanlage, sowie eine Fluchttreppe als Brandschutzmaßnahme errichtet werden.

Durch staatliche und kirchliche Zuschüsse konnte ein Großteil der Finanzierung gesichert werden. Der fehlende Rest kam von „Ein Herz für Kinder“. Jetzt können die geplanten Maßnahmen umgesetzt werden, sodass die Mütter mit ihren Kindern schon bald eine sichere Zufluchtsstätte haben.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH