BILD hilft, damit die Herzen der Berliner Kinder gesund bleiben

Jetzt werden schon die Kinderherzen krank: Übergewicht, fehlende Bewegung und Rauchen (!) nehmen dramatisch zu, sorgen dafür, dass die Patienten in Herz-Kliniken immer jünger werden.

Professor Roland Hetzer, Direktor des Deutschen Herzzentrums Berlin: „Übergewichtige Kinder haben ein drei- bis fünfmal höheres Risiko, später Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden.“

Das „Kompetenznetz Angeborene Herzfehler“ will Ursachen für kranke Kinderherzen genauer erforschen und über die Vorbeugung (gesunde Ernährung, Bewegung) aufklären.

Zur Unterstützung übergab Friede Springer im Herzzentrum einen Scheck (100 000 Euro) von BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH