Der Welt der Stille entkommen

Können Sie sich vorstellen, in einer Welt ohne Geräusche zu leben? Eine Welt ohne den Gesang der Vögel, ohne den Klang vertrauter Stimmen? Für Hiba (6) ist dies traurige Realität, denn das Mädchen kam taub zur Welt.

Seitdem lebt  das Mädchen aus Marokko ziemlich isoliert, denn durch den fehlenden Hörsinn kann sie auch das Sprechen nicht erlernen.

In ihrer Umgebung ist kaum jemand der Gebärdensprache mächtig, sodass sich Hiba nicht verständigen kann und auch nicht lernt, wie es geht.

Ein Cochlea-Implantat könnte sie aus der Welt der Stille befreien. Allerdings kostet der Eingriff bei einem HNO-Spezialisten in Casablanca rund 24000 Euro.

Der Vater verdient als Maurer gerade genug, um für den Lebensunterhalt seiner Familie sorgen zu können. Das Geld für die Operation seiner Tochter hat er nicht.

„Ein Herz für Kinder“ hilft Hiba und erfüllt ihren größten Wunsch: Der Welt der Stille zu entkommen. Sobald die Operation erfolgreich gelaufen ist und sie sich durch eine anschließende Reha an das Implantat gewöhnt hat, kann sie endlich wie jeder in ihrer Umgebung hören.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH