Mronz übergibt Spende von „Ein Herz für Kinder“

Nach dem schweren Erdbeben in Chile ist auch „Ein Herz für Kinder“ mit Hilfe zur Stelle!

Michael Mronz (43), „Ein Herz für Kinder“-Vorstand und Lebensgefährte von Bundesaußenminister Guido Westerwelle (48, FDP), besuchte in Santiago die Kindertagesstätte „Cristo vive“.

Dort werden behinderte und nicht behinderte Kinder aus den Armenvierteln gemeinsam betreut.

Mronz übergab eine Spende von 20 000 Euro. Er begleitet Westerwelle auf seiner einwöchigen Tour durch Südamerika.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH